Veranstaltungen laden
  • Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

»SoliPolis«: United in Visions – Parade der Puppen

Sa 15/09 / 16:00

If the city were a puppet, what would it be like?

Of what would it be made of? What would it look like, and what would be it´s characteristics? If the City-Puppet were to have a partner or an ally, a lover, a friend, who would it be? Would it not be the hearts of all those living within it´s walls, its buildings, walking its streets? What if these two forces, the city and the heart of those living within that city, were to meet up? Come to »United in Visions« and experience this magical, hopeful and at times disconsolate coming together.
——————–
Wenn die Stadt eine Puppe wäre, wie würde sie sein? Woraus wäre sie gemacht? Wie würde sie aussehen und was wären ihre Eigenschaften? Wenn die Stadt-Puppe eine*n Partner*in oder Verbündete hätte, eine*n Liebhaber*in, eine*n Freund*in, wer würde das sein? Wären es nicht die Herzen all jener, die in ihren Mauern und in ihren Häusern leben, die ihre Straßen durchwandern? Was, wenn diese zwei Kräfte – die Stadt und die Herzen jener, die in dieser Stadt leben – einander begegnen würden? Komm zur Parade »United in Visions« und erlebe dieses magische, hoffnungsvolle und beizeiten auch trostlose Aufeinandertreffen.
15/9, 16 Uhr Parade mit abschließender Performance, Start: Wilhelmsburger Platz
29/9, 11 Uhr Anschluss an »We’ll come united« Parade ab S-Bahn Veddel (Seite Wilhelmsburger Platz)
Projektleitung: Oscar Olivo / Ausstattung: Marie Lauerbach / Musik: Rosemary Hardy / Kernteam Puppenbau: Abdullah Atayeeh, Philipp Stadtmüller / Chorleitung: Mario Orlando El Fakih Hernández / Künstlerische Mitarbeit: Leila Mousavi / Projektkoordination: Leonie Schäffer

 

Details

Datum
09/15/2018
Zeit:
16:00 - 17:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Wilhelmsburger Platz
Wilhelmsburger Platz
Hamburg-Veddel
+ Google Karte