Veranstaltungen laden
  • Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Kultursommer meets Veddel: Abarra

Sa 31/07 / 21:00

Wie eine Fähre pendelt Abarra zwischen den Ufern der scheinbaren Gegensätze und transportiert das Schönste aus beiden Welten: Osten und Westen, traditionell und modern, akustisch und elektronisch, arabisch und deutsch.
Ihr Ziel ist es über die Konzerte einen Einblick in sowohl die orientalische Musik, als auch die westliche Technokultur zu bekommen. Beide Musiker haben in ihrem Land klassische Musik studiert und finden sich in einem Projekt wieder in dem sie lange gepflegte Ideen mit befreundeten Musiker*innen aus aller Welt umsetzen können. Sie wollen bei ihren Zuhörere*innen eine Auseinandersetzung mit dem Thema der Grenzen anstoßen.
Gerade in Zeiten in denen Grenzen vermehrt an Bedeutung gewinnen schwingt in jedem Lied die Hoffnung eine Grenze zu öffnen mit, denn Musik eröffnet den Blick in die Tiefe und macht erfahrbar, dass unterhalb der Wasseroberfläche die Erde ein verbundenes Ganzes ist.
Lass dich hinab tragen von der Fusion arabischer und elektronischer Tanzmusik, Dabke, Oud, Saz, Raq, Saxophon, Klarinette und vielen mehr…

Facebook: https://www.facebook.com/Abarra.official
Instagram: https://www.instagram.com/abarra_official/
Homepage: www.abarra.de

Kommt vorbei, bringt eure Freund*innen mit!
Eintritt: pay as much as you want
Einlass: 20:45 Uhr
Konzertbeginn: 21 Uhr

Die Anzahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist auf maximal 50 Personen begrenzt.
Die Veranstaltungen finden auch bei Regen statt. Bitte informiert euch vorher über die Wetterlage und kleidet euch entsprechend.

Hygieneregeln (Stand: 01.07.21):
– Unser Hygienekonzept muss am Einlass zur Kenntnis genommen werden. Bitte hinterlasst eure Kontaktdaten hierfür zur Infektionskreis-Nachverfolgung. Vor Ort kannst du dich ganz einfach mit der dir wahrscheinlich schon bekannten luca app einchecken. Oder du registrierst dich alternativ durch ein Papier-Formular vor Ort.
– Speisen und Getränken dürfen nur an Tischen konsumiert werden.
– Die selbst mitgebrachte Schutzmasken müssen am Eingang, im Café und im Toilettenbereich getragen werden. Ohne Maske gibt es keinen Einlass.
– Haltet einen Abstand von mindestens 1,5 Metern zu anderen.
– Wascht oder desinfiziert euch regelmäßig die Hände.
– Wir regulieren den Einlass unserer Gäste, um die zulässige Gesamtkapazität nicht zu überschreiten.
– Es darf nicht getanzt werden.

Gefördert im Rahmen des Kultursommers Hamburg

Play out loud

Details

Datum
07/31/2021
Zeit:
21:00 - 22:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltungstags:

Veranstalter

New Hamburg

Veranstaltungsort

Café Nova
Wilhelmsburger Str. 73
20539 Hamburg Hamburg Deutschland
+ Google Karte