Es geht weiter!

Das NEW HAMBURG PROGRAMM-KOMITEE

Die nachhaltige Fortführung des Projekts NEW HAMBURG wurde an die Akteure der Kirchengemeinde, des Stadtteils und der NEW HAMBURG-KünstlerInnen übergeben. Dieses Komitee trifft sich regelmäßig. Es berät und entscheidet die Programmierung der weiteren NEW HAMBURG-Veranstaltungen in den Räumen CAFÉ NOVA, Kirche und anderen Orten im Stadtteil.

Das Komitee folgt selbstgestellten Leitlinien, an denen sich die zukünftige Arbeit NEW HAMBURGs orientieren soll: Teilhabe, Begegnung, Stadtteilbezug.

Ab Januar 2016 wird sich die Struktur des NEW HAMBURG-Programmkomitees weiterentwickeln. Alle Prozesse werden im neuen Jahr hier kommuniziert.

Die Mitglieder des NEW HAMBURG Programmkomitees:

Fatoumata Aidara (Stadtteil)
Nurgül Yağbasan (Stadtteil)
Sümeyye Sarikaya (Stadtteil/Muslimische Gemeinde)
Christian Bartsch (Stadtteil/ Fotograf NEW HAMBURG)
Thorsten Koch (Stadtteil)
Adnan Softić (Stadtteil/ Künstler)
Claudia Plöchinger (Künstlerin WELCOMES HÖFT)
Sebastian Reier (Künstler INTERCOMMUNAL ORCHESTRA)
Ergün Yağbasan (Künstler / NEW HAMBURG Café NOVA)
Uschi Hoffmann (Diakonin der Gemeinde)
Nina Reiprich (Stadtteil/ CAFÉ NOVA/ WELCOMES HÖFT)
Sina Schröppel (WELCOMES HÖFT)
Maike Gunsilius (Produktionsleitung NEW HAMBURG Festival)
Pele Krause / Claudia Uhlig (Vertreterin des KGR-Veddel)
Sachiko Hara/ Rosemary Hardy/ Christian Tschirner/ Anja Redecker (VertreterIn DeutschesSchauSpielHausHamburg)